Von Buhl Vingt mois Riesling Brut 2016

Es muss nicht immer Champagner sein. Auch ein Riesling kann entzücken.

Das musste ich heute Abend feststellen und ich bin immer noch erstaunt darüber, was ich da im Glas doch habe.

Das Bouquet zeigt sich sehr frisch mit Zitrusaromen, brioche, Mandeln, Pfirsich.

Am Gaumen zeigt sich dieser Sekt von einer überaus angenehmen Seite. Wo im Bouquet die Zitrusaromen dominieren, kann der Sekt am Gaumen leicht perlig mit einem sehr ausgeglichenem Geschmack und Struktur voll überzeugen – die Säure zeigt eine zurückhaltende und dennoch dominate Präsenz, dabei wird sie von einem leicht salzigem Geschmack begleitet der in ein eher nussiges Aroma im Finale überleitet.

Punkte: 93/100

Preis: ~ 18€

Ein hervorragender Sekt. Einer der besten, die ich bisher getrunken habe.

So gerne ich auch Champagner trinke, ich finde mich oft damit konfrontiert, dass dieser mit ein Ticken zu säurig ist. Hier bin ich vom Gaumen vollends überzeugt.

Dieser Mix aus salziger Mineralität und einer exakt angestimmten Säure lässt meine Geschmacksnerven vor Freude tanzen.

Dazu gesellt sich ein langes Finale, welches neben einer rostaromatischen Komponente auch Mineralität auf der Zunge hinterlässt.

Das ist kein Sekt, das ist eine Kategorie für sich. Fabelhaft!

Hier kaufen

@wine.in.black #vonbuhl #vingtmois #riesling #rieslingsekt @reichsratvonbuhl #rieslingbrut #pflaz #schaumwein #sekt #thewinejuggler #winejuggler #winelover #betterthanchampagne #winetime #wineoclock

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.