Chateau Corton Grancey 2005

Das Bouquet ist wenig intensiv und zeigt Brombeere, Erdbeere, Unterholz und Zeder.

Am Gaumen ist der Wein harmonisch, seidig und zeigt eine feine Säure. Komplett eingebundenes und sehr zartes Tannin.

Mittleres+ Finale.

Bewertung:

Punkte: 88 / 100

Preis: 110,00 €

trinken: bis 2022

Fazit:

„Ein eleganter Tropfen, dem es an Komplexität und Intensität fehlt. Für einen Grand Cru aus 2005, doch ein ernüchterndes Ergebnis.

Kein Burgunder, den ich für den Preis empfehlen würde.“

DB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.