Chateau de saint cosme Gigondas 2014

Muster bereitgestellt von C & D Weinhandelsgesellschaft mbH

Sehr raffiniertes, florales und würziges Bouquet. Tabak, Pfeffer, Brioche, Veilchen, dunkle Beeren und Erdbeeren.

Am Gaumen von äußerster Harmonie, hoher Konzentration, Aromadichte und Persistenz. Süßlicher und satter Einstieg, dann große Finesse mit sehr rundem Tannin.

Mittlerer+ Abgang, mit einem großen Comeback an Frucht. Das Holz wird komplett von der Frucht ummantelt und kommt nur marginal durch.

Bewertung:

Punkte: 93 / 100

Preis: Ca. 28 €

Fazit:

Einfach hervorragend! Dieser Wein ist von vorne bis hinten hervorragend, zeigt seine Größe aber ganz eindeutig im Geschmack.

Das Bouquet mag zwar auf einen robusten und fetten Wein hindeuten. Das ist er allerdings ganz und gar nicht.

Am Gaumen zeigt er sich trotz der Dichte wahnsinnig zart und von großer Finesse. Die Struktur im Geschmack ist absolut beachtlich, denn die Abstufungen zwischen dem ersten Geschmack und der Länge im Geschmack sind fließend. Hier ist es aber nicht vorbei, denn der Wein besitzt so etwas wie einen harten Kern bei einer Praline, der langsam dahin schmilzt und nochmal eins drauflegt!

Ob er besser werden wird, kann ich nicht beurteilen – selbst wenn ich weitere Flaschen besitzen sollte, so würden sie nicht lange überleben!

Im Gesamten betrachtet, gute 93 Punkte, obwohl ich ihn rein nach meinem subjektiven Geschmack noch besser bewerten würde.

Bestellen kann man diesen Wein unter Anderem hier

Chateau de Saint Cosme Bestellen

DB

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.