Sauvignon Blanc 2016 – The Ned (NZ, Marlborough, Waihopai River)

FullSizeRender (10)

Bouquet zeigt sich sehr intensiv mit exotischen Früchten und floraler Essenz. Der Geruch nach weißer Grapefruit und frischer Ananas ist sehr intensiv und wird durch die Verschmelzung mit Passionsfrucht und süßem Apfel aufgeweicht. Untermalt wird das Ganze von weißen Blüten und einem sehr leichten Hauch Thymian. Gute Mineralik.

Am Gaumen zeigt er sich von mittlerer Dichte, geschmeidig und hoch aromatisch. Sehr sanfte Struktur und dennoch viel Essenz und leicht buttrig. Ausgezeichnete Säure, die weder Sticht noch in irgendeiner Form zu lasch wäre, so dass der Wein keine Struktur hätte.

Ein wunderschönes langes Finale lässt die Apfelaromen nochmal lange nachhallen.

Bewertung:

Bewertung: 91+ / 100

Preis: 13 €

Fazit:

Ein unglaublicher SB! Fein, elegant, aromatisch und strukturiert.

Das Bouquet ist absolut bemerkenswert intensiv und breit, so wie ich es von Weinen in dieser Preisklasse nicht gewohnt bin.

Die Aromen sind sehr gut wahrnehmbar und puristisch. Der Gaumen zeigt eine Finesse und eine große Harmonie zwischen den Geschmacksnuancen. Zu schön ist es, dass er auch im Finale nicht enttäuscht und von A bis Z mehr als überzeugt!

In meinen Augen, ein Sauvignon Blanc der Extraklasse, der trotz seiner Vielfalt und Komplexität im Bouquet sehr zugänglich und einfach zu trinken ist.

Wer gerne Sauvignon Blanc trinkt MUSS ihn probieren, ein absoluter Gewinner!

DB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.