(EN/DE)Cabernet Sauvignon 2013 Sonoma County – Louis M. Martini (Kalifornien)

I really love new world cabernet, as most of them show a little more juicy and concentrated and are a good alternative to classic and mineral Bordeaux.

This cabernet, despite it’s from the new world, showed different as expected…

The bouquet is straight and shows deep fruity with red raspberries, cherries and black cherries.

On the palate, of medium density and with an elegant, harmonious and fresh juiciness. The structure comes from the little spiky tannins, that will never overwhelm the fruit. Great balance on the acidity.

The finish shows medium and shows some sweet fruits, as well as a hint of caramel.

Rating:

Score: 90 / 100

 

Forecast: Ready to drink, but let it breath! It will soften a bit, without losing the structure. Drink at best over 2 days.

Drink: 2014 – 2021

Price: 12,99 € – 5/5 great!

Conclusion:

I will need to taste more from this vinery, as I really loved what I had in my glass.

Of course, don’t expect a 100 points wine for about 13€, but be prepared for a very nice experience! If you like cabernets that aren’t too round and won’t have this sweet marmalade, then this is for you.

It has a very good elegance and structure on the palate, that made it a delight to drink. I think you couldn’t have get more out of these super high quality grapes.

I can’t wait to taste the other wines of this vinery, if the entry level is so high.

You can also buy it here:

http://www.genuss7.de/louis-m-martini-sonoma-county-cabernet-sauvignon-2013.html

DB

(DE) Cabernet Sauvignon 2013 Sonoma County – Louis M. Martini (Kalifornien)

Cabernet aus der neuen Welt trinke ich sehr gerne, denn es sind meistens doch etwas fleischigere und saftigere Exemplare und sie zeigen ich oft als eine willkommene Abwechslung zum klassischen und mineralischen Bordeaux.

Dieser Cabernet hier ist allerdings etwas anders, als ich erwartet habe…

Das Bouquet ist sehr geradlinig und fruchtig mit Schwarzkirschen, Kirschen und Himbeeren.

Am Gaumen von mittlerer Dichte, sehr sanft und geschmeidig gleitet der Beerensaft auf der Zunge und wirkt erstaunlich frisch, elegant und harmonisch. Die Struktur bekommt er durch etwas pikante Tannine, die jedoch nie zu weit in den Vordergrund treten und der Frucht den Vorrang lassen. Sehr schöne und ausbalancierte, knackige Säure.

Das Finale ist von mittlerer Länge und zeigt Fruchtsüße sowie ein wenig Karamell.

Bewertung:

 

Bewertung: 90 / 100

Prognose: Ist bereits trinkreif! Allerdings viel Luft geben, am besten sogar über 2 Tage trinken J

Trinken: 2014 – 2021

Preis: 12,99 € – 5/5 ausgezeichnet

Fazit:

Von diesem Weingut werde ich mir auf jeden Fall noch weitere Weine ansehen, denn was ich hier in meinem Glas gefunden habe, was von äußerst großartiger Qualität.

Gewiss, für knapp 13 € kann man keine Wunder erwarten und somit keinen 100 Punkte Wein aus Kalifornien bekommen. Wer allerdings schon immer in der neuen Welt schnuppern wollte oder nicht so der Fan der zu schweren und marmeladigen Cabernets ist, sollte hier blind zugreifen!

Dieser Wein strahlt eine unglaubliche Finesse und Eleganz aus, für mich war der Gaumen das absolute Highlight!

Bin sehr gespannt auf die großen Brüder, denn wenn es sich um dieselbe Qualität, mit noch mehr Komplexität handelt, dann haben die gute Chancen sehr hoher Punkte zu bekommen J

Zu kaufen gibt es ihn unter Anderem hier:

http://www.genuss7.de/louis-m-martini-sonoma-county-cabernet-sauvignon-2013.html

DB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.