(DE/EN) Grüner Veltliner Reserve “Gaisberg” 2010 1 ÖTW – Weingut Allram

veltliner Farbe

 

An manchen Tagen trinkt man doch lieber einen schönen Weißwein.

Aufgrund einer Empfehlung, habe ich diesen grünen Veltliner gekauft – mein erster Wein aus dieser Rebsorte.

Bouquet ist dezent lactal mit süßer Frucht (reife Ananas?), Honig, Vanille und Würze.

Am Gaumen sehr weich, von mittlerer Intensität und sehr aromatisch. Zunächst sehr schöne und schmelzende Süße mit einem Abklang in eine pikante Säure auf den Zugenrändern. Sehr harmonisch, fein und elegant.

Der Abgang ist von mittlerer Länge und hinterlässt einige süße Früchte im Abgang sowie minimal Vanille.

Bewertung:

Bouquet: 2/3

Geschmack: 6/7

Abgang: 2/3

Harmonie / Gesamteindruck: 5/7

Bewertung: 15/20 – sehr gut (90/ 100)

Trinken: 2014 – 2022

Preis/Leistung: 4/5 sehr gut  – ~17,00 €

Prognose: schwer für mich zu beurteilen. Er wirkt so, als ob er noch reifen könnte, wird sich aber wohl zu einem etwas anderen Wein entwickeln.

Wine Juggler Fazit:: immer öfter komme ich auf den Geschmack von weißem Wein und diesmal war es kein “Popcorn-Chardonnay” oder ein ultra mineralische Riesling, sondern ein feinwürziger Wein, der viele Facetten zeigt.

Ich kann ihn leider nicht mit anderen Veltlinern vergleichen, denn einen anderen habe ich bisher nicht getrunken, aber empfehlen kann ich ihn definitiv!

DB

Grüner Veltliner Reserve “Gaisberg” 2010 1 ÖTW – Weingut Allram

They are some hot days when you prefer to drink a white wine, even if you prefer reds.

Today was such a day and I decided to open a „grüner Veltliner“ that someone recommended to me a while ago – my first wine made out of that grape.

Bouquet shows lacteal with sweet fruits (ripe pineapple?), honey, vanilla and spice.

The palate shows soft, of medium density and highly aromatic. The entrance is melting and sweet, followed by a spiky and fresh acidity on the edges of the tongue. Highly harmonic, subtle and elegant.

The finish is of medium length and leaves with sweet fruits and a very little portion of vanilla.

Rating:

Bouquet: 2/3

Palate: 6/7

Finish: 2/3

Overall harmony: 5/7

Rating: 15/20 – very good (90 pts.)

Price: 4/5 very good – ~17,50 €

Drink: 2014  – 2022

Forecast: can still be cellared and will change in style. But I can’t tell if it will improve.

Wine Juggler conclusion: I come across to drink more and more white wine and this time it wasn’t the typical „popcor-Chardonnay“ nor the very mineral Riesling, but just a mild spiced and multifaceted white wine.

I can’t compare it to other wines as it’s my first Veltliner but I can defiantly recommend it too!

DB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.