“A Vita” Riserva 2010 – Cirò – 100 % Gaglioppo

ciro farbe

 

Für den heutigen Abend habe ich mir einen Wein, aus einer mir noch nicht so bekannten Region und Rebsorte ausgesucht. Es hat mich daran erinnert, dass es auch jenseits von Bordeaux & Co. gute Weine gibt.

Heute ist es ein 100% Gaglioppo aus Kalabrien, dort als autochthone Rebsorte geltend. Ein schönes Ergebnis!

Bouquet zeigt sich komplex mit vordergründig wilden herbalen und floralen Noten, gefolgt von hoher Mineralität, Röstaromen und zum Schluss ummantelt von dunklen Früchten.

am Gaumen von mittlerer Intensität, sehr hoher Tanninanteil und hohe Säure.  Trotz der starken Tannine und der damit verbundenen hohen Adstringenz, kommt am Gaumen deutlich mehr süße Frucht, als noch im Bouquet durch. Extrem trocken, aber dennoch sehr gute Textur und Geschmackserlebnis am Gaumen.

Der Abgang ist von mittlerer Länge, zeigt allerdings auch hier deutlich mehr Frucht, als noch im Bouquet. Sehr leichter Toast.

Bewertung:

Bouquet: 2,5/3

Geschmack:4,5/7

Abgang: 2/3

Harmonie / Gesamteindruck: 5/7

Bewertung:14/20 – gut+ (~ 89-90 / 100)

Trinken: bis 2026 (optimal: ab 2018 – 2024)

Preis/Leistung: 4/5 sehr gut – ~14,00 €

Prognose: Schwer für mich zu bestimmen. Ob solche Weine jemals diesen harten Tannin verlieren, weiß ich nicht. Der Wein wirkt nicht unbedingt sehr jung, aber noch nicht komplett ausgereift. Ich denke, am Gaumen könnte er durchaus noch weicher werden und 0,5 Punkte zulegen.

Wine Juggler Fazit: Ich trinke ja hauptsächlich die üblichen Verdächtigen, doch hier kommt mir ein Wein auf dem Tisch, der mich fasziniert!

Ja, viele werden mir wieder nicht zustimmen, doch ich finde, dass dieser Wein einen deutlichen Barolo Charakter hat (sogar noch deutlich mehr als der Bandol), vor allem wegen der wirklich sehr prägnanten Tanninstruktur.

Tannin ist nicht jedermanns Sache, allerdings muss ich sagen, dass diese dem Wein sogar fast gut tun, denn sie geben ihm einen gewissen “Gripp” und trotzdem kommen die Aromen wunderbar durch und die Zunge wird von der Fruchtsüße zart ummantelt.

Diese Rebsorte (sollten andere Weine aus der selben Rebsorte einen ähnlichen Charakter zeigen) könnte bald zu meinen Favoriten aufsteigen. Selten einen so komplexen und vielfältigen Wein zu dem Preis gefunden.

Sehr empfehlenswert!

DB

“A Vita” Riserva 2010 – Cirò – 100 % Gaglioppo

For this evening, I wanted to open a wine from a non-well known region and grape. This reminded me, that you will find good wine beside Bordeaux & Co.

My choice fell on a 100 % Gaglioppo from Calabria, where the Gaglioppo counts as an autochthonous grape. A great experience!

Bouquet is complex with mostly wild herbal and floral notes, followed by high minerality, toasted aromas and at the very end with dark berries.

Palate shows medium density, extreme Tannin und high Acidity. Despite the extreme Tannin and the connected astringency, the palate will make you taste far more sweet red fruits than the bouquet will show. Extremely dry, but still nice texture and taste!

The finish is of medium length and also shows far more fruits than in the bouquet. Slight toast at the very far end from the wood.

Rating:

Bouquet: 2,5/3

Palate: 4,5/7

Finish: 2/3

Overall harmony: 5/7

Rating: 14/20 – good (~89-90 pts.)

Price: 4/5 very good – ~15,00 €

Drink: until 2026 (best from 2018 – 2024)

Forecast: Still youg, but hard for me to forecast. I think this wine might profit from some more years of cellaring ang get +0,5 points on taste, but not sure if the tannin will ever be smooth.

Wine Juggler conclusion: I mostly drink the classic wines, but what I drank today managed to surprise me in a very positive way!

Many will not agree with me, but this wine has much of Barolo Character because of its tannin structure – even far more than the Bandol I rated recently.

Tannin is not something everyone will enjoy, but I have to say that for this wine, the tannin is to be seen as positive as it gives the wine grip and still let the aromas come thought that will envelop your tongue in an bitter-sweet symphonic way.

This grape will stay on my list if other wines made of it show such a quality and diversity! Could also come on my favourites list as I rarely seen such complex wines for such a good price.

Highly recommended for me!

DB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.